ATRIUM – DER MENSCH IM MITTELPUNKT.

Konservierende Zahnheilkunde

ATRIUM – DER MENSCH IM MITTELPUNKT

Konservierende Zahnheilkunde

Weil Sie als Mensch zählen

  • möchten wir Ihre natürliche Mund- und Zahngesundheit erhalten.
  • stimmen wir sämtliche Behandlungen mit unseren PatientInnen ab.
  • wollen wir Zahnschäden vermeiden und/oder beheben.
ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Füllungstherapie

Zahnfüllungen aus Ihrer Zahnarztpraxis in Innsbruck: Ästhetisch, funktionell, nachhaltig! Es gibt unterschiedliche Arten Zähne zu füllen, das Ziel ist immer das gleiche:

Wir möchten möglichst viel gesunde Zahnsubstanz erhalten!

In unserer Zahnarztpraxis setzen wir Zahnfüllungen ein, um

  • Zahnschäden zu vermeiden | Mit der farblich passenden Füllung beugen wir vor und schützen vor Zahnschädigung durch Karies!
  • Zahnschäden zu beheben | Beschädigte Zähne werden mit der individuell angepassten Füllung wiederhergestellt – ästhetisch wie funktionell – um Wurzelbehandlungen, Zahnverlust und Zahnersatz vorzubeugen.

Individuell passende Füllungen

Eine geeignete Zahnfüllung bleibt unseren Patienten viele Jahre, auch Jahrzehnte, erhalten. Wir legen großen Wert auf die Verträglichkeit der eingesetzen Materialien. Hierbei setzen wir auf hochwertige, allergenfreie Zahnfüllungen (auf quecksilberhaltiges Amalgam verzichten wir komplett). Wir beleuchten mit Ihnen gemeinsam, welches Material medizinisch sinnvoll ist und Ihren individuellen Vorstellungen entspricht.

Wir beraten Sie gerne!

Füllungen (Inlays) und Zahnersatz (Teilkronen, Kronen, Veneers) aus Vollkeramik sind die hochwertigste und aufwändigste Versorgung – der Aufwand lohnt sich!

Durch die hohe Verträglichkeit ist Vollkeramik biokompatibel und vor allem für Allergiker bestens geeignet. Nur die Vollkeramik entspricht dem natürlichen gesunden Zahn: ästhetisch, funktionell, nachhaltig! Vollkeramik verändert sich im Laufe der Jahrzehnte nicht, bei guter Pflege hält sie ewig.

Komposit-Kunststoffe bestehen in der Regel aus 20 % Kunststoff und 80 % feinsten Glaspartikeln. Komposit setzen wir vor allem bei kleineren Defekten ein. Der Kunststoff wird in mehreren Schichten in den Zahn eingebracht und mit Licht gehärtet.
Durch die Entwicklung der Adhäsivtechnik sind Komposit-Füllungen sehr lange haltbar. Jede einzelne Schicht der Kunststofffüllung wird an Ihre natürliche Zahnfarbe angepasst. So bieten wir Ihnen auch ästhetisch eine individuell passende Lösung.

Zementfüllungen setzen wir ausschließlich bei sehr kleinen Defekten ein. Das Material kommt auch als Übergangslösung für eine stabilere und dauerhafte Versorgung zum Einsatz.

Füllungstherapie

Zahnfüllungen aus Ihrer Zahnarztpraxis in Innsbruck: Ästhetisch, funktionell, nachhaltig! Es gibt unterschiedliche Arten Zähne zu füllen, das Ziel ist immer das gleiche:

Wir möchten möglichst viel gesunde Zahnsubstanz erhalten!

In unserer Zahnarztpraxis setzen wir Zahnfüllungen ein, um

  • Zahnschäden zu vermeiden | Mit der farblich passenden Füllung beugen wir vor und schützen vor Zahnschädigung durch Karies!
  • Zahnschäden zu beheben | Beschädigte Zähne werden mit der individuell angepassten Füllung wiederhergestellt – ästhetisch wie funktionell – um Wurzelbehandlungen, Zahnverlust und Zahnersatz vorzubeugen.

Individuell passende Füllungen

Eine geeignete Zahnfüllung bleibt unseren Patienten viele Jahre, auch Jahrzehnte, erhalten. Wir legen großen Wert auf die Verträglichkeit der eingesetzen Materialien. Hierbei setzen wir auf hochwertige, allergenfreie Zahnfüllungen (auf quecksilberhaltiges Amalgam verzichten wir komplett). Wir beleuchten mit Ihnen gemeinsam, welches Material medizinisch sinnvoll ist und Ihren individuellen Vorstellungen entspricht.

Wir beraten Sie gerne!

Füllungen (Inlays) und Zahnersatz (Teilkronen, Kronen, Veneers) aus Vollkeramik sind die hochwertigste und aufwändigste Versorgung – der Aufwand lohnt sich!

Durch die hohe Verträglichkeit ist Vollkeramik biokompatibel und vor allem für Allergiker bestens geeignet. Nur die Vollkeramik entspricht dem natürlichen gesunden Zahn: ästhetisch, funktionell, nachhaltig! Vollkeramik verändert sich im Laufe der Jahrzehnte nicht, bei guter Pflege hält sie ewig.

Komposit-Kunststoffe bestehen in der Regel aus 20 % Kunststoff und 80 % feinsten Glaspartikeln. Komposit setzen wir vor allem bei kleineren Defekten ein. Der Kunststoff wird in mehreren Schichten in den Zahn eingebracht und mit Licht gehärtet.
Durch die Entwicklung der Adhäsivtechnik sind Komposit-Füllungen sehr lange haltbar. Jede einzelne Schicht der Kunststofffüllung wird an Ihre natürliche Zahnfarbe angepasst. So bieten wir Ihnen auch ästhetisch eine individuell passende Lösung.
Zementfüllungen setzen wir ausschließlich bei sehr kleinen Defekten ein. Das Material kommt auch als Übergangslösung für eine stabilere und dauerhafte Versorgung zum Einsatz.

Konservierende Zahnheilkunde – Dr. Lars Heidenreich

Erhaltung gesunder Zahnsubstanz

Unser Ziel ist es Zahnschäden auf ästhetische und funktionelle Art und Weise zu beheben, um langfristigen Schädigungen vorzubeugen. Wir beraten Sie gerne!

ZU IHRER BEHANDLUNG

Konservierende Zahnheilkunde – Dr. Lars Heidenreich

Erhaltung gesunder Zahnsubstanz

Unser Ziel ist es Zahnschäden auf ästhetische und funktionelle Art und Weise zu beheben, um langfristigen Schädigungen vorzubeugen. Wir beraten Sie gerne!
Kontaktformular